Axanth

Bei axantischen Teppichpythons handelt es sich um die Unterart M. s. mcdowelli. Axantisch bedeutet "kein gelb", d. h. diesen Tieren fehlt jegliches gelb Pigment wodruch sie schwarz weiß bzw. schwarz und silber-grau gefärbt sind. Diese Mutation vererbt sich einfach rezessiv und ist auch für die weitere Zucht extrem interessant, die Möglichkeiten mit dieser Morphe sind fast unbegrenzt.

zurück zu Meine Schlangen